Aktuell

ACHÉ - die afrikanische Seele Kubas

Afghanistan-Zyklus

Der Rote Oktober

Die Kinder von Himmlerstadt

Im Tal der Kalash +
Ein Winterfest im Hindukusch

Künstlerinnen im 20. Jh.

Liebe im Vernichtungskrieg

STALIN

STALIN, STALIN, STALIN ...

Stumme Schreie

Zuhause - was ist das eigentlich?

Produktionen
Shop
aktivitäten
Wir über uns
Kontakt

Das NAZO Ausbildungszentrum ist ein Hilfe zur Selbsthilfe Projekt

Das NAZO-Ausbildungszentrum in Afghanistan

wird von Frauen geleitet, von denen ich einige im Film 'Die Frauen von Kabul' vorstelle. Im Mai 2002 gründeten diese Frauen in Kabul den Verein NAZO-Afghanistan. Er sorgt sich um alleinstehende Frauen und deren Kinder. NAZO verschafft den Witwen Arbeit und lässt ihnen gleichzeitig eine Grundbildung zugute kommen.

Der Verein NAZO-Afghanistan musste 2005 seinen Namen ändern, er heißt jetzt AFGHAN LUMINOUS SUN - NAZO Professional Cooperation Center for Afghan Women (Leuchtende Sonne Afghanistans)

Der Verein AFGHAN LUMINOUS SUN ist eine in Kabul eingetragene, gemeinnützige Organisation (Nummer 13). Alle NGO’s wurden im Jahr 2005 vom afghanischen Wirtschaftsministerium überprüft. Der Mehrzahl wurde die Arbeitserlaubnis entzogen, übrig blieben nur die Organisationen, deren Projekte auch tatsächlich erfolgreich durchgeführt wurden. Im Zuge dieser Überprüfung musste NAZO-Afghanistan seinen Namen ändern, denn vier Vereine nannten sich NAZO. Obwohl NAZO-Afghanistan der erste Verein war, der sich NAZO nannte, entschlossen sich die Frauen in Kabul, der Namensänderung zuzustimmen, um nicht langwierige und nervenaufreibende Prozesse gegen die drei anderen „Plagiat-Vereine“ zu führen.

Das NAZO-Ausbildungszentrum wurde von der Fernsehredakteurin, Frau Zakia Haidari, schon zweimal als vorbildliches Hilfsprojekt im afghanischen Fernsehen vorgestellt, die beide zur besten Sendezeit gezeigt wurden.

Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Aktivitäten des Vereins rasch vermehrt, und die Mitglieder konnten ein großes Interesse und einen starken Bedarf der Zielgruppe an weiteren Angeboten von AFGHAN LUMINOUS SUN feststellen.

So wurde das Berufsangebot für Frauen erweitert:

Neben der Ausbildungs zur Schneiderein, wird seit Dezember 2005 auch der Ausbildungsgang „Schmuckdesign“ und seit Januar 2006 die Ausbildung zur Bäckerin angeboten.

-

Sie können helfen:

Unsere Arbeit steht unter der Schirmherrschaft sowohl des Kulturministerium als auch des Ministeriums für Wiederaufbau in Kabul. Wenn Sie spenden wollen - Geld oder Dinge, die wir mit dem nächsten kostenlosen Transport nach Kabul bringen können- bitte wenden Sie sich an uns:

Elke Jonigkeit / Circe-Film
Tel: 02205 - 2352
Fax: 02205-87836
Email: info@circe-film.de

Nurullah Ebrahimy
Tel: 0211-792982
Mobil: 0173-7476240


Geldspenden bitte an Konto:

NAZO e.V.
Kreissparkasse Köln
Konto Nr: 10010080
BlZ: 37050299


Kaufen Sie DVDs / VHS-Kassetten aus dem Afghanistan-Zyklus.

Buchen Sie die Ausstellung 'Blick hinter den Schleier - Frauen in Afghanistan' .

Helfen Sie mit, damit wir den Frauen und ihren Kindern das Betteln ersparen können.

zum Hilfsprojekt NAZO


NAZO Tokhay lebte um 1700. Sie war Dichterin und Muttereiner nationalen Bewegung, die zur Gründung von Afghanistan führte. Sie wird bis heute als GROßMUTTER AFGHANISTANS verehrt.

Der Film   |   Die Foto-Ausstellung


© Circe-Film, Filmproduktion GmbH, Schleheckerstr. 43, 53797 Lohmar, Germany. Tel: +49-2205-2352, Fax: +49-2205-87836, Email: info@circe-film.de