aktivitšten

2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003

Produktionen
Shop
Wir über uns
Kontakt
Aktuell

Aché - die afrikanische Seele Kubas

Aufführung des Films von Elke Jonigkeit (1995 / 85 Minuten) - mit großer Gesprächsrunde!

Dienstag, 23. Okt. 2007, 19°° Uhr,
Kino im Theater Willy Praml, Naxoshalle, Wittelsbacher Allee 29, 60316 Frankfurt am Main

Eine Suppenschüssel ist eine Suppenschüssel. Ein Stein ist ein Stein. Aber ein Stein in einer Suppenschüssel kann ein Gott sein, ein afrikanischer Orisha, der im Verborgenen alle Anfeindungen, alle Unbill der Jahrhunderte überdauert hat.

Die Sklavenschiffe brachten seinerzeit nicht nur Arbeitskräfte nach Kuba - sondern Menschen: Männer, Frauen und Kinder mit einer faszinierenden Gedanken- und Gefühlswelt, magischen Kulten, rhythmischen Tänzen und Gesängen - und mit einem Himmel voller Götter. Die Orishas sind allgegenwärtig: sie kreisen als Geier über dem Ozean, bewachen in Form eines Steins mit Augen und Mund aus Kaurismuscheln das Haus und verlangen, dass man sich täglich um sie kümmert, zu ihnen spricht, ihnen zu essen und zu trinken gibt. Ihnen zu Ehren veranstaltet man Feste, auf denen die Götter von den Gläubigen Besitz ergreifen, sie "wie Pferde reiten" , ihnen Einblicke ins Jenseits gewähren "für die es sich zu leben lohnt".

HAVANNA - an alte römische Tempel, an kostbare Ausgrabungen aus der Antike, könnten die Ruinen in Havannas Straßen erinnern - wäre da nicht der kubanische Alltag, geprägt von Armut, Verfall und Lethargie. In diesen Zeiten höchster Not besinnen sich immer mehr Menschen auf die Weisheiten ihrer schwarzen Vorfahren, auf deren Überlebensstrategien - zu denen nicht zuletzt auch ihre religiösen Vorstellungen gehören.

Die Trommel isst; sie schläft; sie singt; sie spricht. Durch sie sprechen die Götter: Mit dem Trommelschlag nimmt der Mensch Verbindung mit ihnen auf. Mit Yemaya, der Göttin des Meeres, aus der das Leben fließt. Mit Chango, dem Gott der Trommeln - dem Herrscher über Sex, Rhythmus und Zeit. Mit Ochun, der Göttin der Liebe.

Mehr über den Film 'Aché - die afrikanische Seele Kubas'

Infos bei: Wolf Lindner, Tel: 069-614425 und 069-5278611, Email: docukino@bbfilm.net


© Circe-Film, Filmproduktion GmbH, Schleheckerstr. 43, 53797 Lohmar / Germany, Tel: +49-2205-8078026, Fax: +49-2205-87836, Email: info@circe-film.de